Bibliothekarin kann man studieren? Von der Erklärungsnot

von Clara Schilling. „Was studierst du eigentlich?“, werde ich manchmal gefragt. Dann traue ich mich kaum den offiziellen Namen meines Studiengangs zu nennen. Mit „Informationswissenschaften“ können die meisten Leute genauso wenig anfangen, wie mit der Tatsache, dass man Bibliothekarin studieren kann. „Ach, dann programmierst du jetzt?“ „Schon ein bisschen, aber eigentlich geht es mehr um … Weiterlesen …

Gemeinsam InTakt – mit Veeh-Harfen® die Welt der Musik entdecken

von Tanja Schleyerbach. Die Idee Es war im Februar 2014, als ich zum ersten Mal eine Veeh-Harfe® spielte und ihr Klang mich ergriff. Mir war klar, dass es nicht die jahrzehntelange Musiziererfahrung war, dass ich gleich beim ersten Versuch gut mit ihr zurechtkam. Mich faszinierte die Möglichkeit, auch ohne Notenkenntnisse sofort ein ästhetisches und durch … Weiterlesen …

Mehr Grillen, weniger Goethe und ganz viel Depresso – Wie die Stadtbibliothek Reutlingen den Coronablues bewältigt und sich auf die Zeit nach Corona vorbereitet

von Andrea Däuwel-Bernd. Es ist ein gutes Jahr her, dass wir im März letzten Jahres kurz vor dem Lockdown im Besprechungsraum saßen. Misstrauisch hielten wir Abstand, die Stoffmasken drehten wir verständnislos in den Händen. Alle waren alle überfordert mit der Situation. Notfallpläne wurden gemacht. Wir Bibliothekar/innen sind meisterhafte Listenschreiber. Zwei Tage später war die Bibliothek … Weiterlesen …

Ich schau YouTube: Literaturinterpretationen

von Clara Schilling Deutschunterricht. Man kann ihn lieben, man kann ihn hassen, aber kein/e Schüler/in kommt um ihn herum. Ich konnte ihn damals nicht leiden, das ewige Rein-und Rausinterpretieren von Vaterkomplexen – mir kam das recht albern vor. Ich habe kein einziges Mal in meiner Schullaufbahn einen Lektüreschlüssel in die Hand genommen. Ich musste ja … Weiterlesen …

Zu gewinnen gibt es nichts – oder doch? Die Reutlinger Reading Challenge 2021

Irgend etwas hat uns vor Monaten die Pausetaste gedrückt. In der Stadtbibliothek ist es still. Keine Klassenführungen, keine Lerngruppen, keine Veranstaltungen, kein Kindergeschrei. Zwischen den Regalen ist kaum ein Mensch zu sehen. Nur unsere Stammleser/innen besuchen die Stadtbibliothek regelmäßig. Und sie wollen unterhalten werden. Romane und Erzählungen, Spielfilme und Hörbücher sind die Renner. Was uns … Weiterlesen …

Mit digitalen Medien durch die Pandemie – sieben Datenbanken für lesen, hören und sehen

Was tun, wenn die Bibliotheken in Coronazeiten geschlossen oder nur begrenzt zugänglich sind? Viele Bibliotheken bieten interessante Alternativen zum gedruckten Buch an. Denn gelesen wird heute nicht mehr nur auf Papier. eBooks, und Online-Datenbanken liegen im Trend. Elektronische Bücher zu nutzen mit eReader, Tablet oder Smartphone hat sich zu einer ernsthaften Konkurrenz für das gedruckte … Weiterlesen …

Ein Forschungseisbrecher und eine Landratte

von Barbara Glaser Eine Bibliothek braucht kein Haus mit Fenstern und Türen. Das konnte ich vor fast 20 Jahren während eines Praktikums in Bremerhaven in der Bibliothek des Alfred-Wegener-Instituts (AWI), einer Wissenschaftsinstitution, die Eis und Meer erforscht, erfahren. Verteilen sich die Zweigstellen in Reutlingen auf einer Fläche von gerade mal 87,06 km², so gibt es … Weiterlesen …

Bei Betrachtung von Schillers Schreibtisch

von Jessica Grobelnik Es ist die Ehrfurcht, die einen erfasst, wenn man das Wohnhaus von Johann Christoph Friedrich Schiller in der Schillerstraße 12 im thüringischen Weimar betritt. Eine Besichtigung des Hauses ist mit einem verhältnismäßig kleinen Obolus möglich, insofern man doch weiß, welche Geschichte es in sich trägt. Wandelt man doch auf den Spuren des … Weiterlesen …

Literatur auf die Ohren! Meine ganz persönlichen Top 10 der Podcasts

von Lisa Floto Als Praktikantin der Hochschule der Medien Stuttgart durfte ich in dem halben Jahr, das ich zurzeit in der Stadtbibliothek Reutlingen verbringe, unter anderem eine Liste mit Podcasts über Literatur erstellen. Da auch die Medien dem digitalen Wandel unterworfen sind, sind Podcasts eine wundervolle Möglichkeit, sich mit Literatur auseinanderzusetzen. Die Bibliothek möchte ihren … Weiterlesen …